Schuetze_1992_2

Die Schützes – Wir machen weiter 1989 – 1999

€ 17,00 inkl. MwSt.

DVD,106 min, 1999
Ein Film von Wolfgang Ettlich

nominiert für den deutschen Filmpreis ´99

 

Produktbeschreibung

Ein Leben in Deutschland 1989 – 1999

Der Filmemacher Wolfgang Ettlich und sein Freund, Kameramann Hans-Albrecht Lusznat, trafen die Familie Schütze eher zufällig auf einer spontanen Reise durch die damalige DDR im Dezember ’89 in Zschopau, Sachsen.
Nach dem Zusammenbruch des Sozialismus in der DDR konnte es Jürgen Schütze, damaliger Leiter eines HO-Gemüseladens, kaum erwarten sein eigener Chef zu werden. Gemeinsam mit seiner Frau Karin träumte er von einem marktwirtschaftlich geführten Laden unter dem Namen “Frucht Schütze“. Der Optimismus der Familie Schütze bewegte Wolfgang Ettlich dazu, sie auf ihrem Weg – von der Planwirtschaft in die Marktwirtschaft – zu begleiten.

Mit Augenmaß, Beharrlichkeit und großen Einsatz konnten die Schützes einige Erfolge verbuchen und sich den Traum vom eigenen Laden bald erfüllen. Doch sie hatten die Rechnung ohne die Supermärkte und den Banken gemacht.
Mittlerweile haben die Schützes andere Träume – auch Alpträume!

Der Film zeigt 10 Jahre aus dem Leben der Schütze!
Ein Zeitdokument deutsch-deutscher Geschichte, das den Wandel und die Probleme der Menschen in den neuen Bundesländern aus einer ganz persönlichen und fast intimen Sicht zeigt.