Hohenzollernstraße

Die Hohenzollernstraße 2003 – 2013 (Eine Langzeitdokumentation) (Teil 2)

€ 17,00 inkl. MwSt.

DVD,75 min, MGS, 2013
Ein Film von Wolfgang Ettlich

 

Produktbeschreibung

Bereits 2003 begaben sich Wolfgang Ettlich und sein Kameramann Hans-Albrecht Lusznat auf einen Spaziergang durch die lebhafteste und geschäftigste Straße in Schwabing – die Hohenzollernstraße, auf der Suche nach dem „Mythos Schwabing“, sowohl als auch der Anziehungskraft der Straße auf den Grund zu gehen.

Nun, zehn Jahre später im Jahr 2013 machten sie den gleichen Spaziergang durch die Hohenzollernstraße.
Nach wie vor liegt diese Einkaufsstraße in einem der dicht besiedelsten Gebiete und hat sich in den letzten zehn Jahren stark verändert und ist exemplarisch für den urbanen Wandel vieler Straßen und Städte.

Diese Langzeitdokumentation versucht zu ergründen, wie und warum sich die Biographien der Bewohner, der Geschäfte und vor allem die der Menschen, die hier leben und arbeiten, verändert haben. Der heutige Film führt den Zuschauer durch die gleichen Geschäfte, Cafés, Hinterhöfe und Privatwohnungen, die sie schon damals mit der Kamera festgehalten haben.