Renata_Costea

Es muss gelebt werden – Drei Frauen in Rumänien

€ 19,00 inkl. MwSt.

DVD,60 min, BR, 1995
Ein Film von Wolfgang Ettlich

 

 

 

1 am Lager

Kategorie: Stichworte: , , , ,

Produktbeschreibung

Katharina Roth: 72 Jahre, lebt seit zwei Jahren im Altersheim in Atel. War ihr Leben lang Bäuerin und hat für die Genossenschaft auf dem Feld gearbeitet.

Julia Fodor: lebt in Medias, 20 Jahre alt. Studiert in Cluj Jura und verkörpert die junge Generation. In ihr steckt viel Hoffnung und sie möchte in die Politik gehen, um ihrem Land zu helfen.

Renate Costeo: 42 Jahre alt, verheiratet und hat vier Kinder. Arbeitet in der Bleifabrik. Ihr Leben ist geprägt vom ständigen Überlebenskampf.

 

Durch das Portrait von diesen drei Frauen wird die Entwicklung Rumäniens aufgezeigt, anhand der verschiedenen Lebensgeschichten der Menschen, die in unterschiedlichen ökonomischen und gesellschaftlichen Situationen leben.
Durch den Einblick in ihren Alltag, werden die Veränderungen in einem fast vergessenem Land deutlich gemacht.

Der Film lebt nur von Originaltönen und vermittelt eine Einführung in Form einer Ortsbeschreibung  über etwas Historie.